Flachfolien- und Plattenanlagen Header

Kuhne Flachfolien- und Plattenanlagen - Maßgeschneidertes Know-How für Ihren Anwendungsfall

In enger Zusammenarbeit mit Materialherstellern und Kunden arbeiten die KUHNE Anwendungsspezialisten im hauseigenen Technikum kontinuierlich an neuen Anlagenkomponenten, Rohstoffen und deren Anwendungsmöglichkeiten.

Reißfestigkeit, Bedruckbarkeit, Barriereeigenschaften oder Umweltverträglichkeit:

Ganz gleich welche Eigenschaft einer Folie oder Platte für Sie am wichtigsten ist: Wir bei KUHNE haben immer die passende Anlagenlösung für Sie!

Highlights von KUHNE Flachfolien- und Plattenanlagen:

  • Komplette Fertigung im eigenen Haus
  • Dickenbereich: 120 µm - 50 mm
  • Eigenes Feedblock System (patentiert für bis zu 11 Schichten, anpassbar auf die individuelle Folienstruktur)
  • Breitschlitzdüsen aus eigener Herstellung bis zu 4.000 mm Breite, mit internem oder externen Deckling, als Manuell- oder Automatikversion
  • Glättwerke - auch in zahlreichen Sonderausführungen, Breite von 300 – 9.000 mm, Schnellwechselsysteme für Walzen, elektromechanische oder hydraulische Walzenzustellung, KUBI – Walzen, Biegekompensations – oder Dünnwandwalzen
  • Walzendurchmesser von 200 mm - 1.200 mm
  • Einzelantriebe in Servo-Technik für die Glättwalzen
  • Vertikale, schräge und horizontale Glättwerksausführungen

Anwendungsbeispiele unserer Flachfolien und Platten:

Einsetzbar:

  • für alle thermoplastische Kunststoffe, wie z. B. PS, PP, HDPE, ABS, PC, PMMA, PET
  • für Tiefziehverpackungen
  • Im Inline- oder Offline-Verfahren
  • für Beschichtung von Trägermaterialien
  • für Platten- und Halbzeuge
  • zur Herstellung von faserverstärkten Kunststoffen
  • für geprägte Folien (Bürofolien)
  • für Noppenfolien
  • für Geomembranfolien
  • für gewebeverstärkte Folien
  • für PE / Aluminiumplatten für Gebäudefassaden
  • für biologisch abbaubare Kunststoffe
  • für holzmehlgefüllte Platten
  • für hochtransparente, optische Platten (PC, PMMA, PET)