KUHNE baut sein Vertriebsnetz in Lateinamerika aus

Seit Anfang des Jahres hat KUHNE seinen Marktauftritt in Lateinamerika deutlich erweitert. Nach Chile, Peru und Brasilien gibt es jetzt auch Handelsvertretungen mit lokalen Ansprechpartnern für Mexiko, Mittelamerika und Argentinien.

Neben der Präsenz auf der Plast Imagen in Mexiko im März war KUHNE in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal mit einem eigenen Stand auf der Feiplastic vom 22.-26. April in Saõ Paulo vertreten und unterstreicht somit eindrucksvoll sein Engagement in Lateinamerika.